Grizzlys Wolfsburg holen einen Punkt in Düsseldorf

Wolfsburg.  Im Shoot-out-Krimi muss sich der Wolfsburger Eishockey-Erstligist der DEG geschlagen geben. Einer spielt aber wieder ganz groß auf beim 1:2 n. P.

Grizzlys-Torwart Felix Brückmann (Zweiter von links) lieferte wieder eine hervorragende Leistung ab.

Grizzlys-Torwart Felix Brückmann (Zweiter von links) lieferte wieder eine hervorragende Leistung ab.

Foto: imago/osnapix

Mit einer vermeidbaren Niederlage gehen die Grizzlys in die Länderspiel-Pause. 1:2 (0:1, 0:0, 1:0) nach Penaltyschießen unterlag der Wolfsburger Eishockey-Erstligist am Sonntagnachmittag beim Tabellensechsten Düsseldorfer EG. Dadurch hat die Mannschaft von Trainer Pat Cortina die Chance verpasst,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: