Fliegauf lobt Rech: Das ist indivuelle Klasse

Wolfsburg.  Der Manager der Grizzlys Wolfsburg hadert mit der Anfangsphase beim 3:2 in Iserlohn, ist mit dem weiteren Verlauf aber durchaus zufrieden.

Hatte am Ende doch noch gut Lachen: Grizzlys-Manager Charly Fliegauf.

Hatte am Ende doch noch gut Lachen: Grizzlys-Manager Charly Fliegauf.

Foto: Darius Simka / regios 24/Archiv

Anthony Rech machte eigentlich nicht den Eindruck, als würde er sich riesig freuen. Der Schütze des Siegtreffers in der allerletzten Sekunde der regulären Spielzeit beim 3:2 der Grizzlys Wolfsburg bei den Iserlohn Roosters wusste wohl, dass seine Mannschaft mächtig Dusel gehabt hat, sein Treffer in...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: