Grizzlys Wolfsburg duseln sich zu 1:0 n. V. gegen Augsburg

Wolfsburg.  Zwei Punkte geholt, aber schlecht gespielt: Der Eishockey-Erstligist baut den Vorsprung auf den direkten Konkurrenten aus.

Hier wäre Augsburgs Steffen Tölzer (weißes Trikot) fast das 0:1 gelungen. Grizzlys-Torwart Felix Brückmann wäre chancenlos gewesen. Der Puck ging aber an den Pfosten.

Hier wäre Augsburgs Steffen Tölzer (weißes Trikot) fast das 0:1 gelungen. Grizzlys-Torwart Felix Brückmann wäre chancenlos gewesen. Der Puck ging aber an den Pfosten.

Foto: imago/Jan Huebner

Was ein Dusel-Sieg für die Grizzlys! Mit 1:0 (0:0, 0:0, 0:0) nach Verlängerung gewann der Wolfsburger Eishockey-Erstligist am Freitagabend sein Heimspiel gegen Verfolger Augsburger Panther. Chris Casto gelang nach 38 Sekunden in der Overtime im Powerplay das goldene Tor. Ein Sieggarant: Torwart...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: