Johansson: Zu viele Aufs und Abs bei den Grizzlys

Wolfsburg.  Der Stürmer der Grizzlys Wolfsburg wünscht sich mehr Beständigkeit. Spielt Pfohl gegen Mannheim?

Denkt ungern ans Hinspiel in Mannheim zurück: Alexander Johansson, der schwedische Stürmer der Grizzlys (vorne), weiß, dass der deutsche Meister den Wolfsburgern einiges abverlangen wird.

Denkt ungern ans Hinspiel in Mannheim zurück: Alexander Johansson, der schwedische Stürmer der Grizzlys (vorne), weiß, dass der deutsche Meister den Wolfsburgern einiges abverlangen wird.

Foto: Sebastian Priebe / regios24

Nein, er gehöre nicht zu den Spielern, die dauerhaft ein Auge auf die Tabelle werfen. „Wir sollten uns lieber auf das konzentrieren, was als nächstes kommt“, erklärt Alexander Johansson. Während der schwedische Stürmer der Wolfsburger Grizzlys das sagt, nickt sein Trainer Pat Cortina, der neben ihm...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: