Grizzlys-Profi Höhenleitner: So ein Spiel muss man gewinnen

Wolfsburg.  Aber nicht nur der dienstälteste Spieler des Wolfsburger Eishockey-Erstligisten übt Kritik nach dem 2:4 gegen Nürnberg.

Da hatte Christoph Höhenleitner (links) noch gut lachen: Zusammen mit seinen Teamkollegen feierte er das 1:0.

Da hatte Christoph Höhenleitner (links) noch gut lachen: Zusammen mit seinen Teamkollegen feierte er das 1:0.

Foto: Helge Landmann / regios24

In der Schlussphase tauchten sie wieder auf die überwunden geglaubten Probleme der Grizzlys. Individuelle Fehler, die zu entscheidenden Gegentoren führen. Wie beim 2:2 und 3:2 für Nürnberg, das deshalb am Ende mit 4:2 beim enttäuschten Wolfsburger Eishockey-Erstligisten gewann. „Das war keine gute...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: