Im Interview: Wolfsburgs Gerrit Fauser zur Eishockey-WM

Wolfsburg.  Der DEL-Profi der Grizzlys spricht über die Ziele, den Superstar im deutschen Team, den neuen Bundestrainer und vieles mehr.

Wolfsburgs Gerrit Fauser (links) trug in einem Testspiel gegen Tschechien sogar das C des Kapitäns auf dem Nationaltrikot.

Wolfsburgs Gerrit Fauser (links) trug in einem Testspiel gegen Tschechien sogar das C des Kapitäns auf dem Nationaltrikot.

Foto: SlavomÌr Kubeö / dpa

Er ist mittlerweile die Galionsfigur der Grizzlys: Gerrit Fauser. Der 29-Jährige erhielt zu Wochenbeginn als einziger Profi des Wolfsburger Eishockey-Erstligisten die endgültige Nominierung für den WM-Kader der deutschen Nationalmannschaft. Über seine Ziele bei der am Freitag beginnenden...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: