Schwache Grizzlys offenbaren viele Probleme vor Saisonstart

Wolfsburg.  Auch beim 1:4 im Spiel um Platz 3 gegen den Schweizer Zweitligisten Visp machte Wolfsburgs Eishockey-Erstligist keinen Schritt nach vorn.

Wie schon in den vergangenen Partien lieferte die Grizzlys-Abwehr um Wade Bergman (vorn) und Jeff Likens (ganz hinten) kein überzeugendes Spiel ab.

Wie schon in den vergangenen Partien lieferte die Grizzlys-Abwehr um Wade Bergman (vorn) und Jeff Likens (ganz hinten) kein überzeugendes Spiel ab.

Foto: Nadine Benke / Fischtown Pinguins

Sechs Tage vor dem Start in die Deutsche Eishockey-Liga (DEL) lieferten die Grizzlys Wolfsburg eine schwache und bedenkliche Generalprobe ab. Im Spiel um Platz 3 anlässlich des Turniers in Bremerhaven offenbarte das Team des neuen Trainers Pekka Tirkkonen beim enttäuschenden 1:4 (0:0, 1:1, 0:3) am...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: