Lansdowne, Rahon, Hines und Blake ziehen Löwen-Trikots aus

Braunschweig.   Braunschweigs Basketballer müssen ihr Team doch erheblich umbauen. Sie suchen einen Spielmacher, der konstanter punktet als Joe Rahon.

Mit Shaquille Hines (rechts) konnten sich die Löwen finanziell nicht einigen, Brayon Blake wollten sie nicht weiterbeschäftigen.

Mit Shaquille Hines (rechts) konnten sich die Löwen finanziell nicht einigen, Brayon Blake wollten sie nicht weiterbeschäftigen.

Foto: Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Sie hatten es sich schön vorgestellt: einfach das toll harmonierende Erfolgsteam zusammenhalten. Doch die Idee von Kapitän Thomas Klepeisz und Center Scott Eatherton, die bei Braunschweigs Basketballern im Sommer in ihre vierte beziehungsweise dritte Saison starten und möglichst viele Teamkollegen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: