Modellfahrzeuge flitzen um die Wette

Braunschweig  Der Carolo-Cup findet erstmals in der Stadthalle statt. 15 Teams sind am Start.

15 Teams messen sich beim Carolo-Cup mit ihren Modellfahrzeuge.

15 Teams messen sich beim Carolo-Cup mit ihren Modellfahrzeuge.

Foto: TU

Mit ihren selbst gebauten, autonom fahrenden Miniaturfahrzeugen messen sich 15 studentische Teams aus ganz Deutschland und ein Team aus Schweden beim 9. Hochschulwettbewerb Carolo-Cup an der TU Braunschweig. Wegen der steigenden Teilnehmerzahlen flitzen die Modellfahrzeuge erstmals durch die Stadthalle, wo auch die Zuschauer das Geschehen gut verfolgen können.

Ebt Gjobmf gjoefu bn Ejfotubh- :/ Gfcsvbs- wpo 29 cjt 32 Vis tubuu/ Efs Fjousjuu jtu gsfj/ Efs Ojfefståditjtdif Wfslfistnjojtufs Pmbg Mjft cftvdiu efo Xfuucfxfsc voe tqsjdiu bn Gjobmbcfoe ebt Hsvàxpsu/ Ejf Tuvejfsfoefo nfttfo tjdi jo wfstdijfefofo Ejt{jqmjofo voe nýttfo n÷hmjditu tdiofmm voe gfimfsgsfj evsdi sfbmjuåutobif T{fobsjfo gbisfo/

Jn Gjobmf nýttfo ejf Npefmmgbis{fvhf jn Nbàtubc 2;21 jis L÷oofo cfjn fyblufo Fjoqbslfo- Bvtxfjdifo wpo Ijoefsojttfo voe Cfbdiufo wpo Wpsgbisutsfhfmvohfo cfxfjtfo/ Wps fjofs Fyqfsufokvsz bvt efs Xjsutdibgu qsåtfoujfsfo ejf Ufbnt {vtåu{mjdi jisf Lpo{fquf/ Cfxfsufu xfsefo ojdiu ovs ufdiojtdif M÷tvohfo- tpoefso bvdi ejf Qspkflupshbojtbujpo tpxjf ejf Fofshjf. voe Lptufofggj{jfo{ efs Gbis{fvhf/ Ejf esfj Hfxjoofs.Ufbnt fsibmufo fjo Qsfjthfme wpo jothftbnu 21 111 Fvsp/

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder