Fadi Saad diskutiert in Salzgitter auf Augenhöhe mit Schülern

Lebenstedt.  Der Berliner Buchautor war an der BBS Fredenberg zu Gast. Dort berichtete er aus seinem bewegten Leben – und sprach die Schüler auf Augenhöhe an.

Autogrammwünsche? Na klar, auch die erfüllte Buchautor Fadi Saad den Fünftklässlern, denen er im Konferenzsaal der BBS Fredenberg aus seinem Buch "Der große Bruder aus Neukölln" vorlas. 

Autogrammwünsche? Na klar, auch die erfüllte Buchautor Fadi Saad den Fünftklässlern, denen er im Konferenzsaal der BBS Fredenberg aus seinem Buch "Der große Bruder aus Neukölln" vorlas. 

Foto: Jörg Kleinert

Eine Stehlampen-Lesung, am Schreibtisch sitzend, neben sich ein Glas Wasser: für Fadi Saad ein unvorstellbares Szenario. Der Buchautor aus Berlin („Der große Bruder von Neukölln“) sucht die Interaktion mit seinen Zuhörern. „Egal, ob ich in einer Schule oder im Altenheim bin“, sagt der 40-Jährige....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: