Bauzaun zur längsten Weihnachts-Galerie Salzgitters werden

Lebenstedt.  Die Werbegemeinschaft hat neue Ideen. Kindergärten und Grundschulen sollen mehr in den Weihnachtsmarkt einbezogen werden. Es gibt Preise.

Ein Blick auf den Weihnachtsmarkt Lebenstedt, für den neue Ideen umgesetzt werden sollen.

Ein Blick auf den Weihnachtsmarkt Lebenstedt, für den neue Ideen umgesetzt werden sollen.

Foto: Stadt Salzgitter Holger Posselt

Der Lebenstedter Weihnachtsmarkt wird vorbereitet. Fest steht der Termin: In der Zeit vom 25. November bis zum 23. Dezember wird der Weihnachtsmarkt wieder in der Lebenstedt Innenstadt stattfinden.

Um die Attraktivität des Marktes zu verbessern, hat sich die Werbegemeinschaft City Lebenstedt einige Neuheiten einfallen lassen, die Besucher aller Altersgruppen gemeinsam auf dem Weihnachtsmarkt verzaubern sollen, heißt es in der Mitteilung.

Außer den traditionellen Angeboten – wie Besuch des Weihnachtsmannes oder Karussellfahrten – soll es in diesem Jahr eine besondere Zusammenarbeit mit den Kindergärten und Grundschulen aus Lebenstedt und auch aus der Umgebung geben.

Zum einen wird es – wie im Vorjahr – für die Kinder ein Gutscheinheft mit Gratis-Angeboten wie Karussellfahrt, Heißgetränk und mehr geben, zum anderen sollen die Salzgitteraner Mädchen und Jungen stärker beim Weihnachtsmarkt einbezogen werden und dabei für eine kreative Vielfalt bei den geschmückten Weihnachtsbäumen sorgen.

Jeder interessierte Kindergarten darf mit seinen Kindern wöchentlich einen von fünf Bäumen auf dem Weihnachtsmarkt mit seinem individuellen, gebastelten Baumschmuck schmücken. Die geschmückten Bäume werden dann jeweils am Donnerstagabend von einer Jury begutachtet und bewertet. Am Freitag, 20. Dezember, werden dann um 17 Uhr die drei schönsten Bäume prämiert. Diese drei Kindergärten können sich dann über besondere Preise freuen, kündigt die Werbegemeinschaft City Lebenstedt an.

Eine weitere Aktion ist die Gestaltung des Bauzauns an der Baustelle am Monument. Den teilnehmenden Kindergärten werden Planen zur Verfügung gestellt, die von den Kindern mit weihnachtlichen Motiven bemalt werden können und den Bauzaun zur längsten Weihnachts-Galerie in Salzgitter umfunktionieren werden. Auch bei dieser Aktion wird es eine Prämierung mit tollen Preisen geben, so die Ankündigung.

Die Werbegemeinschaft schreibt in den nächsten Tagen die Kindergärten und Grundschulen an und hofft zum Markt 2019 auf zahlreiche Rückmeldungen. Im vergangenen Jahr haben rund 1000 Kinder das Angebot der City Lebenstedt genutzt.

Weitere Informationen können bei der Werbegemeinschaft City Lebenstedt per E-Mail an die Adresse vorstand@citylebenstedt.com“ angefordert werden.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder