Spielplätze beschäftigen Ortsrat Nordwest

Reppner.  Osterlinde bekommt bald die erste Spielfläche im Ort. Der Ortsrat stimmte am Mittwoch der öffentlichen Auslegung einer Bebauungsplanänderung zu.

Das alte Kombispielgerät auf dem Hügel des Spielplatzes an der Straße Zingel in Lichtenberg wird noch in diesem Jahr durch eine neue Spielanlage ersetzt. Auch der Hügel soll umgestaltet werden.

Das alte Kombispielgerät auf dem Hügel des Spielplatzes an der Straße Zingel in Lichtenberg wird noch in diesem Jahr durch eine neue Spielanlage ersetzt. Auch der Hügel soll umgestaltet werden.

Foto: Doris Comes

Ein weiterer Schritt für einen Spielplatz in Osterlinde ist getan. Der Ortsrat Nordwest stimmte in seiner Sitzung am Mittwoch der öffentlichen Auslegung einer notwendigen Bebauungsplanänderung zu. Laut Verwaltungsvorlage soll der Spielplatz im Bereich des Schlesierwegs gebaut werden. Osterlinde sei...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: