Verkehrsunfall in Salder mit drei verletzten Personen

Salder.   Eine 81-Jähriger übersieht beim Abbiegen aus noch ungeklärter Ursache den Wagen einer 42-Jährigen.

Bei der Kollision werden alle Insassen der beteiligten Wagen verletzt. 

Bei der Kollision werden alle Insassen der beteiligten Wagen verletzt. 

Foto: Stefan Puchner / dpa

Ein 81-jähriger Autofahrer wollte am Sonntagabend von der Straße Vor dem Dorfe in die Museumsstraße fahren. Beim Abbiegen übersah er eine bevorrechtigte 40-jährige Autofahrerin, die auf der Straße Vor dem Dorfe in Richtung Watenstedt fuhr, so die Polizei. Bei dem Zusammenstoß verletzten sich beide Fahrer sowie ein 42-jähriger Beifahrer leicht. Es entstand ein Schaden von mindestens 7.100 Euro. Derzeit ermittelt die Polizei die Unfallursache.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder