27-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss

Lebenstedt.  Bei einer Kontrolle fällt der Mann auf. Die Polizei vermut den Konsum von Amphetaminen.

Der Mann durfte nicht weiterfahren.

Der Mann durfte nicht weiterfahren.

Foto: Patrick Seeger / dpa

Die Polizei hat einen 27-jähriger Fahrer eines Mazda in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Ludwig-Erhard-Straße angehalten und kontrolliert. Die Beamten erhielten bei einem Drogenvortest den Hinweis auf einen Konsum von Amphetamin, heißt es in einer Polizeimeldung. Bei dem Mann musste daraufhin eine Blutprobe entnommen werden, ihm untersagten die Beamten die Weiterfahrt.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder