Glück auf Salzgitter

Die clevere Mittagspause

Je größer die Teilnehmerzahl, desto dringlicher die Fragen: Wo geht es hin?

Die Mittagspause ist nicht selten einer der Höhepunkte des Arbeitstages – zumindest, was die kulinarischen Bedürfnisse anbelangt. Noch schöner ist es, wenn man diese freien Minuten mit lieben Kollegen verbringen kann. Je größer die Teilnehmerzahl, desto dringlicher die Fragen: Wo geht es hin? Und haben die da überhaupt ausreichend Platz für uns? Also: ab in das Restaurant der basisdemokratischen Wahl. „Für wie viele Personen?“, heißt es dann am Eingang – die Antwort kann je nach Lokalität für Planungsarbeiten sorgen. Wenn dann alle sitzen, kann es schon mal etwas enger werden. Aber man arrangiert sich: Teller und Gläser werden clever platziert, die Stühle nutzen jeden Millimeter. Guten Appetit, liebe Kollegen! Ihnen natürlich auch.

Diskutieren Sie auf Facebook unter oder mailen Sie an

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder