Grenzrock rocken den Gutspark

Flachstöckheim  Der Förderverein des Gutsparks feiert das 7. Open- Air-Konzert.

Grenzrock, im Vordergrund Gitarrist Klaus Wiehe, rockt auf der Freilichtbühne in Flachstöckheim.

Grenzrock, im Vordergrund Gitarrist Klaus Wiehe, rockt auf der Freilichtbühne in Flachstöckheim.

Foto: Floß

Das weite Rund der Freilichtbühne füllte sich kontinuierlich. The Evil O’Brians und Grenzrock bestreiten das musikalische Programm beim 7. Open-Air-Konzert Rock The Park im Gutspark – Rockformationen mit starker Bindung an Flachstöckheim. Der eine oder andere ist in Flachstöckheim geboren oder lebt...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: