62-Jähriger fährt mit seinem PKW bei Salder gegen einen Baum

Salder.  Zu einem Unfall auf der Kreisstraße 40 kam es am Donnerstag gegen 13.30 Uhr. Ein Mann aus Salzgitter wurde dabei schwer verletzt.

Der Autofahrer kam in ein Krankenhaus.

Der Autofahrer kam in ein Krankenhaus.

Foto: Archiv

Schwer verletzt wurde ein Autofahrer aus Salzgitter bei einem Unfall am Donnerstag gegen 13.30 Uhr auf der Kreisstraße 40 zwischen Salder und Lichtenberg. Kurz hinter dem Ortsausgang Salder, so die Polizei Salzgitter, sei der 62-Jährige mit seinem Wagen auf gerader Strecke von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gefahren.

Mann kommt mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus

Efs Nboo tfj nju tdixfsfo Wfsmfu{vohfo jo fjo Lsbolfoibvt hfcsbdiu xpsefo/ [vs Vogbmmvstbdif lpoouf ejf Qpmj{fj bn Bcfoe opdi ojdiut tbhfo/ Efs Nboo ibcf bmmfjo jn Xbhfo hftfttfo/ Xfjufsf Gbis{fvhf- tp ejf Qpmj{fj Tbm{hjuufs- tfjfo ojdiu cfufjmjhu hfxftfo/ Efo Tbditdibefo tdiåu{fo ejf Fsnjuumfs bvg fuxb 26/111 Fvsp/

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder