Betrunkene 62-Jährige fährt durch Lebenstedt

Lebenstedt.  Eine betrunkene 62-Jährige ist am Mittwochabend mit ihrem Auto durch Lebenstedt gefahren. Ein Zeuge bemerkte ihren Zustand und reagierte.

In Lebenstedt wurde eine betrunkene 62-Jährige von der Polizei gestoppt. Sie versuchte gerade, ihren Wagen einzuparken.

In Lebenstedt wurde eine betrunkene 62-Jährige von der Polizei gestoppt. Sie versuchte gerade, ihren Wagen einzuparken.

Foto: ABR68 / stock.adobe.com

Die Polizei hat am Mittwoch eine betrunkene 62-Jährige gestoppt. Ein Zeuge hatte sie gegen 20.25 Uhr in der Swindonstraße beobachtet und die Polizei alarmiert.

Die Polizei stoppte die Betrunkene beim Einparken in Lebenstedt

Der vom Zeugen geäußerte Verdacht der Trunkenheit erhärtete sich, als die Polizei die Frau beim Einparken stoppte.

Laut Mitteilung betrug der Promillewert der 62-Jährigen 2,14, als die Beamten ihr den Führerschein entzogen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder