Stiftung ehrt erstmals Berufsschullehrer

Watenstedt.  Der Preis, den Niedersachsenmetall in Salzgitter vergibt, heißt „Weichensteller“. er würdigt das Engagement um die MINT-Fächer.

Die Weichensteller 2019: Jürgen Schinski aus Gifhorn, Jörg Höbelmann aus Helmstedt und das Team: Andreas Kröß, Maria-Isabel Ilsemann, Bernd Weber und Peter Kraus.

Die Weichensteller 2019: Jürgen Schinski aus Gifhorn, Jörg Höbelmann aus Helmstedt und das Team: Andreas Kröß, Maria-Isabel Ilsemann, Bernd Weber und Peter Kraus.

Foto: Bernward Comes

Zum ersten Mal verleiht die Stiftung Niedersachsenmetall einen Preis an Berufsschullehrer. Der „Weichensteller“ soll die Arbeit der Pädagogen um den MINT-Nachwuchs würdigen. Die Preisträger 2019 sind Lehrer Jürgen Schinski von der BBS II Gifhorn, Jörg Höbelmann von den Berufsbildende Schulen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: