Polizei fasst Serien-Brandstifter in Salzgitter

Lebenstedt.  Ein 63-Jähriger soll binnen drei Monaten acht Autos angezündet haben. Die meisten kurz nach Weihnachten. Der Auslöser: eine Trennung.

Acht PKW soll ein 63-Jähriger in Lebenstedt in Brand gesetzt haben. Die Auslöser: Trennungsschmerz gepaart mit Alkoholkonsum.

Acht PKW soll ein 63-Jähriger in Lebenstedt in Brand gesetzt haben. Die Auslöser: Trennungsschmerz gepaart mit Alkoholkonsum.

Foto: Polizei / BZV

Immer wieder brannten in den vergangenen Monaten in Lebenstedt Autos. Meist nachts. Das erste Fahrzeug ging am 25. Oktober in Flammen auf, das nächste im November. Ab dem zweiten Weihnachtsfeiertag beschleunigt sich der Takt rasant: 26. Dezember, 31. Dezember, 2. Januar, 3. Januar und 7. Januar....

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,60 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,90 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.