Diebe in Salzgitter geben sich als Handwerker aus

Salzgitter  Zwei Täter kamen unter Vorwand in die Wohnung einer älteren Dame in Salzgitter und stahlen Bargeld und Schmuck im Wert von 1000 Euro.

Zwei Täter kamen unter Vorwand in die Wohnung einer älteren Dame in Salzgitter und stahlen Bargeld und Schmuck im Wert von 1000 Euro.

Foto: Florian Kleinschmidt / BestPixels.de

Zwei Täter kamen unter Vorwand in die Wohnung einer älteren Dame in Salzgitter und stahlen Bargeld und Schmuck im Wert von 1000 Euro.

Zwei Männer haben sich am Montagmittag als Handwerker ausgegeben und wollten die Wohnung einer älteren Dame "überprüfen".

Laut Polizei sollen sie erklärt haben, dass es in einem Nachbarhaus zu einem Wasserrohrbruch gekommen sei. Nachdem einer der Täter gemeinsam mit der Frau im Badezimmer das Wasser anstellte, gelangte der zweite Täter in die Wohnung und durchsuchte diese. Die Täter erbeuteten Bargeld und Schmuck. Die Schadenshöhe beläuft sich auf fast 1000 Euro.

Einer der Täter soll blonde, kurzgeschnittene Haare haben. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang: Bitte immer vergewissern, wer die Wohnung betritt. Fremde Personen sollten niemals alleine im Haus gelassen werden, im Zweifel sollte man sich bei der beauftragten Firma erkundigen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder