Die Stunde der vier Sieger

Spannung pur: Der Abend neigt sich dem Glanzpunkt entgegen: die Auszeichnung der ersten drei Preisträger bei der Wahl zum „Salzgitteraner des Jahres 2018.

Vor den Preisträgern gibt Tenor Quintiono Cruciano ein mitreißendes Solo.

Vor den Preisträgern gibt Tenor Quintiono Cruciano ein mitreißendes Solo.

Foto: Bernward Comes

Lebenstedt. Spannung pur: Der Abend neigt sich dem Glanzpunkt entgegen: die Auszeichnung der ersten drei Preisträger bei der Wahl zum „Salzgitteraner des Jahres 2018. Andreas Blechner, langjähriger Betriebsratsvorsitzender des VW-Werks Salzgitter, ist Pate des Drittplatzierten. Er nennt Torsten...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: