Hundert weitere Unterschriften gegen Megamasten

Bürgerinitiative übergibt Einsprüche im Rathaus

ENGELNSTEDT. Hundert Bürger aus Engelnstedt erheben mit Einwendungen Einspruch gegen die geplante 380 000-Kilovolt-Höchstspannungstrasse Wahle-Mecklar.Horst Christlieb und Jürgen Eckert von der Bürgerinitiative gegen Freileitungen sammelten die Einsprüche nach eigenen Angaben vor allem bei...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: