VW-Hauptversammlung: Konzern-Chef Diess will Kosten senken

Berlin.  Auf der Hauptversammlung unterstrich Herbert Diess den Führungsanspruch des Autobauers bei E-Mobilität und Digitalisierung.

Herbert Diess auf der VW-Hauptversammlung in Berlin. In seiner Rede überschattete der Diesel-Skandal nicht wie in den letzten Jahren die Veranstaltung.

Herbert Diess auf der VW-Hauptversammlung in Berlin. In seiner Rede überschattete der Diesel-Skandal nicht wie in den letzten Jahren die Veranstaltung.

Foto: Carsten Koall / Getty Images

Wurde die VW-Hauptversammlung als zentrales Treffen der VW-Aktionäre in den vergangenen Jahren vom Abgas-Betrug überschattet, so spielte der Skandal zumindest in der Rede von Konzernchef Herbert Diess am Dienstag in Berlin nur noch eine nachgeordnete Rolle. Im Zentrum standen vielmehr technische...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: