Millionen-Investition in Wolfsburg

Wolfsburg  Die Volksbank Brawo will in Wolfsburg die Brawo-City errichten und mindestens 130 Millionen Euro investieren.

Die Volksbank Braunschweig-Wolfsburg will am wolfsburger Nordkopf die Brawo-City errichten. 

Die Volksbank Braunschweig-Wolfsburg will am wolfsburger Nordkopf die Brawo-City errichten. 

Foto: Hendrik RasehorN

. 130 Millionen Euro investierte die Volksbank Braunschweig-Wolfsburg (Brawo) bislang in den Brawo-Park am Braunschweiger Hauptbahnhof. Der Vorstandsvorsitzende Jürgen Brinkmann erklärte nun in einem Pressegespräch mit unserer Zeitung, dass die Bank mindestens die gleiche Summe in die Entwicklung der Brawo-City in Wolfsburg stecken will. Diese soll am nördlichen Ende der Innenstadt, dem Nordkopf, entstehen. Seit der Fusion der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (5)