Unwetter: Mindestens sechs Tote in NRW

Auf der Cecilienallee in Düsseldorf werden Sturmschäden beseitigt.

Auf der Cecilienallee in Düsseldorf werden Sturmschäden beseitigt.

Foto: Christian Reimann

Düsseldorf. Das heiße Pfingstfest endet mit heftigen Unwettern, die katastrophale Ausmaße annehmen. Nach Toten, Verletzten und Millionenschäden vor allem im Westen Deutschlands gibt es noch keine Entwarnung.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder