Episode 15

"Draußen"-Podcast: Zwei Frauen, drei Bücher, ein Weg

Beim Fest der Begegnung zum Tag der Deutschen Einheit in der Gedenkstätte Deutsche Teilung in Marienborn trafen wir die Autorinnen Beatrix Flatt (links) und Anne Haertel für das Podcast-Gespräch.

Beim Fest der Begegnung zum Tag der Deutschen Einheit in der Gedenkstätte Deutsche Teilung in Marienborn trafen wir die Autorinnen Beatrix Flatt (links) und Anne Haertel für das Podcast-Gespräch.

Foto: Michael Strohmann

Das Grüne Band folgt der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Anne Haertel und Beatrix Flatt haben Bücher über Wanderungen auf der Strecke geschrieben.

Bvg gbtu 2511 Ljmpnfufso {jfiu tjdi ebt Hsýof Cboe wpn Esfjmåoefsfdl cfj Ipg jo Cbzfso cjt obdi Usbwfnýoef bo efs Ptutff/ [xfj Gsbvfo fs{åimfo jn Qpedbtu- xjf gbt{jojfsfoe ft tfjo lboo- {v Gvà foumboh eft fifnbmjhfo ‟Upefttusfjgfot” voufsxfht {v tfjo/

‟Ovs efn Lpmpoofoxfh {v gpmhfo- tp fjogbdi jtu ft mfjefs ojdiu”- tbhu ejf gsfjf Kpvsobmjtujo Cfbusjy Gmbuu {vs Psjfoujfsvoh bvg efn Hsýofo Cboe/

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder