Meerdorfer Komödie wird nie langweilig

Meerdorf.  Die „teatr-dach“-Eigenproduktion „Willgomm bei de (Nieder-) Sachsen“ ist zum 31. Mal aufgeführt worden. Alle Vorstellungen waren ausverkauft..

"Juchu! Beim Bierchen wird die Freundschaft zwischen Ost und West gefeiert (von links): Die Postbeamten Karl Gloger  (Niko Papendorf), Frank Becker (Lars Möller) und Anna (Anja Papendorf).

"Juchu! Beim Bierchen wird die Freundschaft zwischen Ost und West gefeiert (von links): Die Postbeamten Karl Gloger  (Niko Papendorf), Frank Becker (Lars Möller) und Anna (Anja Papendorf).

Foto: Bernd Stobäus

31 Vorstellungen – und kein bisschen Langeweile. Ein letztes Mal (sagt Theater-Chef Albrecht „Ali“ Schultze) spielte das teatr dach seine Eigenproduktion „Willgomm bei de (Nieder-) Sachsen“. Wie bei jeder (!) vorherigen Vorstellung seit der Premiere im Februar 2014 war das Haus ausverkauft. Auch...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: