Unfall bei Wendeburg - Motorradfahrer schwer verletzt

Der Mann wollte im Auslauf einer Linkskurve zwischen den Bortfeld und Wendeburg einen LKW überholen - und übersah dabei den Gegenverkehr.

Symbolbild.

Foto: Florian Kleinschmidt / /BestPixels.de

Symbolbild.

Bei einem Ausweichmanöver hat sich ein 19-jähriger Motorradfahrer aus Wendeburg am Dienstag um 14.40 Uhr schwer verletzt. Der junge Mann wollte im Auslauf einer Linkskurve auf der L 475 zwischen den Bortfeld und Wendeburg einen LKW überholen. Dabei übersah der Wendeburger, dass ihm ein weiteres Fahrzeug entgegenkam. Das berichtet die Polizei am Mittwoch.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern, fuhr der 19-Jährige nach links in den Grünstreifen und blieb anschließend im Graben liegen - mit schweren Verletzungen. Laut Polizei beläuft sich der Sachschaden auf etwa 500 Euro.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder