Männergesangverein Bettmar wartet auf ein Wunder

Bettmar.  Der MGV Liederkranz hofft auf neue Mitglieder: Hans-Heinrich Jürgens, seit 50 Jahren im Vorstand, ist eine absolute Ausnahmeerscheinung.

Sie gewähren einen Einblick in das Liederkranz-Vereinsfotoalbum und auf das Schallpatten-Cover (von links): Dirigent Janusz Reszka, Schriftführer Hans-Heinrich Jürgens und Vorsitzender Claus Tietz.  

Sie gewähren einen Einblick in das Liederkranz-Vereinsfotoalbum und auf das Schallpatten-Cover (von links): Dirigent Janusz Reszka, Schriftführer Hans-Heinrich Jürgens und Vorsitzender Claus Tietz.  

Foto: Harald Meyer

Eine Episode, die den Wandel der Zeit beschreibt: Als Hans-Heinrich Jürgens 1957 – mit 21 Jahren – in den Männergesangverein (MGV) „Liederkranz“ Bettmar aufgenommen werden wollte, musste er in der Kneipe vorsingen und dann den Raum verlassen. „Damit der Verein über meine Aufnahme abstimmen...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: