Eine Spende für Passagio

Lengede.   Die 1000 Euro kommen bei der Rock- und Bluesnight zusammen.

Symbolische Scheck-Überreichung am Seilbahnberg (von links): Klaus Raschsprich, Heike Juds und Denis Schöne.

Symbolische Scheck-Überreichung am Seilbahnberg (von links): Klaus Raschsprich, Heike Juds und Denis Schöne.

Foto: Udo Starke

Über eine Spende in Höhe von 1000 Euro freute sich am Freitag Denis Schöne, Vorsitzender des Vereins Passagio „Musiker helfen Menschen in Not“. Die Summe kam bei der siebten Rock- und Bluesnight der Lengeder Kultband „Half Past Seven“ am 30. Dezember im Bürgerhaus zusammen. „Bei einem Eintritt...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: