Abbenser Schulgeschichte in Buch niedergeschrieben

Waren bei der Übergabe dabei:(von links): Gerd Boes, Henning Lahmann, knieend davor Olaf Ackermann-Lahmann, Heike Hinzmann, Franz-Josef Beck und Ulrich Seffer.

Waren bei der Übergabe dabei:(von links): Gerd Boes, Henning Lahmann, knieend davor Olaf Ackermann-Lahmann, Heike Hinzmann, Franz-Josef Beck und Ulrich Seffer.

Foto: Ortsheimatpflege Abbensen

Abbensen.  Das Buch ist für 13 Euro erhältlich. Es behandelt die Schulgeschichte von 1607 bis heute.

Die Ortsheimatpflege Abbensen hat gemäß dem Vereinsmotto „Wir geben der Vergangenheit eine Zukunft!“ wieder ein Buch zur Abbensener Geschichte veröffentlicht. Diesmal wird die Abbensener Schule von der ersten Erwähnung 1607 bis heute im Buch beschrieben.

Schulgeschichte ortsnah nachvollziehbar

Franz-Josef Beck von der Heimatpflege übergab Schulleiterin Heike Hinzmann und Ortsbürgermeister Ulrich Seffer die ersten Bücher mit den Worten: „Es haben sehr viele Personen am Entstehen dieses Buches mitgewirkt, denen gilt ein besonderer Dank.“ In dem Buch kann laut Mitteilung die Geschichte der Schule ortsnah nachvollzogen werden.

Historisches und aktuelles Schulgeschehen

Im Schulbuch werden das historische sowie das aktuelle Schulgeschehen in Abbensen beschrieben. Neben der Entstehung von Schule allgemein sowie die Entwicklung der grundlegenden schulischen Aufgaben Lesen, Rechnen und Schreiben, richte sich der Fokus auf die Schule in Abbensen. So würden die reformpädagogischen Leistungen von Willy Hanemann, aber auch aktuelle Themen wie die Inklusion, die Ganztagsschule und natürlich die Corona-Pandemie im Abbensener Schulalltag beschrieben.

Strafbuch für Prügelstrafen

Besondere Themen im Buch seien ein mehrtägiger Schulstreik in Abbensen, initiiert von den Eltern und auch das Führen eines Strafbuchs, hier wurde protokolliert, welche Kinder welche Prügelstrafen von den Lehrenden für ihre Verfehlungen bekamen.

Buch für 13 Euro erhältlich

Das Buch kann für 13 Euro bei der Gutsbäckerei Grete, in Ellis Blumenscheune sowie in der Krankengymnastikpraxis Kerstin Lahmann in Abbensen käuflich erworben werden. Online-Bestellungen sind unter der E-Mail-Adresse: oha-abbensen@web.de möglich.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder