Betrunkene fahren in Edemissen und Groß Ilsede Auto

Die Polizei stellte Strafanzeige.

Die Polizei stellte Strafanzeige.

Foto: Florian Kleinschmidt / Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Edemissen.  Ein Mann fuhr betrunken in Edemissen, ein anderer in Groß Ilsede. Gegen beide wurden Verfahren eingeleitet.

Ein 52-jähriger Edemisser wurde mit seinem Aston am Freitag, 19. Februar, 12.30 Uhr von der Polizei in der Peiner Straße in Edemissen angehalten. Er war laut Polizei betrunken. Eine Blutentnahme wurde veranlasst und Strafanzeige gestellt.

Betrunkener fährt in Groß Ilsede

Später an diesem Tag, um 23.50 Uhr, wurde ein 37-jähriger Ilseder mit seinem Opel Corsa in der Gerhard-Lukas-Straße/Eichstraße in Groß Ilsede kontrolliert. Auch er war betrunken. Die Weiterfahrt wurde ihm von der Polizei untersagt, die Fahrerlaubnis wurde mit Widerspruch beschlagnahmt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder