Auto prallt in Duttenstedt in den Eingang eines Hauses

Duttenstedt.  In Höhe der Straße Im Klei fährt eine 25-jährige Peinerin mit ihrem VW Golf rückwärts in Richtung Fahrbahn. Eine 28-Jährige muss ausweichen.

Eine 28-Jährige verliert die Kontrolle über ihren Wagen.

Eine 28-Jährige verliert die Kontrolle über ihren Wagen.

Foto: Patrick Seeger / dpa

Im Eingangsbereich eines Wohnhauses hat die Fahrt einer 28-Jährigen am Montag gegen 12.05 Uhr auf der Eilhart-von Oberg-Straße in Duttenstedt geendet. Die 28-jährige Wendeburgerin fuhr mit ihrem VW Passat auf der Eilhart-von Oberg Straße aus Richtung Essinghausen kommend. In Höhe der Straße Im Klei fuhr eine 25-jährige Peinerin mit ihrem VW Golf rückwärts in Richtung Fahrbahn.

Fahrerin verreißt Lenkrad

Die 28-Jährige wich zunächst nach links aus, verriss anschließend das Lenkrad nach rechts und kam daraufhin von der Straße ab. Ihr Wagen prallte in den Eingangsbereich eines Wohnhauses.

Schaden: 25.000 Euro

Laut Polizei wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Das Auto musste abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf etwa 25.000 Euro.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder