Autodiebe scheitern in Peine an Transportertür

Peine.  Mit einem unbekannten Werkzeug demolieren sie die hintere Ladetür des Fahrzeugs. Die Schadenshöhe beläuft sich auf circa 1500 Euro.

Ein Mann versucht, eine Autotür mit einer Metallstange aufzubrechen (gestellte Szene).

Ein Mann versucht, eine Autotür mit einer Metallstange aufzubrechen (gestellte Szene).

Foto: Axel Heimken / dpa

Bislang unbekannte Täter haben zwischen Samstag, 16.30 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, einen in der Stederdorfer Straße in Peine abgestellten Transporter beschädigt – mit einem unbekannten Werkzeug wurde die hintere Ladetür des Fahrzeugs demoliert. Die Diebe scheiterten jedoch laut Mitteilung der Polizei und konnten die Tür nicht öffnen und nichts stehlen. Die Schadenshöhe beläuft sich auf circa 1500 Euro.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder