Corona-Virus: Infizierter von Edemisser Praxis untersucht

Peine.  Bei einem Rentner aus Eltze ist das Virus festgestellt worden. Eine Arztpraxis aus Edemissen hat bei ihm einen Abstrich gemacht.

Auf das Corona-Virus vorbereitet ist das Peiner Kreis-Gesundheitsamt mit Dr. Carit Grothusen (links) und Amtsleiterin Dr. Agnieszka Opiela.

Auf das Corona-Virus vorbereitet ist das Peiner Kreis-Gesundheitsamt mit Dr. Carit Grothusen (links) und Amtsleiterin Dr. Agnieszka Opiela.

Foto: Thomas Stechert / Archiv

Das gefährliche Corona-Virus klopft an der „Haustür“ des Landkreises Peine an. Ein 68 Jahre alter Rentner aus Eltze (Gemeinde Uetze) in der Region Hannover – direkt an der Kreisgrenze gelegen – hat sich mit diesem Virus infiziert: Das bestätigt der Landkreissprecher Fabian Laaß am Sonntag – aus...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: