Ilseder gewinnt 6000 Euro bei „Bingo!“

Hannover.  Nun will der 79-Jährige mit seiner Frau Ilse eine Reise nach Norwegen machen.

Nach der Livesendung gab es noch ein Erinnerungsfoto für Adolf Weiss (Mitte) mit den Moderatoren Michael Thürnau und Jule Gölsdorf. 

Nach der Livesendung gab es noch ein Erinnerungsfoto für Adolf Weiss (Mitte) mit den Moderatoren Michael Thürnau und Jule Gölsdorf. 

Foto: Bingo!

Nach Dagmar Möh­ring (69) aus Lengede hat am Sonntag mit Adolf Weiss aus Ilsede der nächste Kandidat aus dem Kreis Peine erfolgreich an der TV-Show „Bingo!“ teilgenommen.

Der 79-Jährige gewann am Sonntag, live im NDR-Fernsehen, 6000 Euro. Dagmar Möhring hatte kürzlich 9000 Euro mit nach Hause genommen.

„Der sympathische Rentner war am Sonntag einer der beiden Kandidaten“, berichtet das Büro des Moderators Michael Thürnau. Die wurden zuvor ausgelost. Sein Gegenspieler war Horst aus Kalletal in Nordrhein-Westfalen. In zwei Spielrunden im Bingo-Studio setze sich Adolf Weiss durch und zog so in das Finale ein.

Im neuen Finalspiel „Das süße Glück“ habe er dann direkt die 6000 Euro gewonnen. „Mit dem Geld möchte Adolf mit seiner Ehefrau Ilse eine Reise nach Norwegen machen“, heißt es in der Mitteilung des Bingo-Büros.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder