Geparktes Auto beschädigt – Peiner Polizei sucht Zeugen

Peine.  Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 500 Euro. Der Hergang des Unfalls ist noch unklar.

Der Unfall ereignete sich an der an der Senator-Voges-Straße in Peine.

Der Unfall ereignete sich an der an der Senator-Voges-Straße in Peine.

Foto: Friso Gentsch / dpa

Ein bislang nicht ermittelter Autofahrer hat nach Polizeiangaben am vergangenen Freitag, 8. Februar, in der Zeit zwischen 7.45 und 13.45 Uhr einen an der Senator-Voges-Straße in Peine in Höhe des dortigen Restaurants geparkten braunen Mitsubishi Colt beschädigt. Der Unbekannte setzte anschließend seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von rund 500 Euro zu kümmern, heißt es im Polizeibericht.

Ein unbekannter Zeuge hatte den Unfall beobachtet und an der Windschutzscheibe des beschädigten Fahrzeugs einen Zettel mit dem Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeugs hinterlassen, so die Polizei Peine weiter. Sie bittet Zeugen, sich unter
(0 51 71) 99 90

zu dem Hergang zu melden.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder