Stadt tritt wertvolle Tapete aus dem Amtmann-Ziegler-Haus ab

Peine.  Das seltene Kunstwerk wird auf 20 000 Euro taxiert. Das Tapetenmuseum in Kassel will das Panorama „La Dame du Lac“ für die Nachwelt erhalten.

Das Bild zeigt einen Ausschnitt der Bildtapete „La Dame du Lac“ aus dem Prunkzimmer des Amtmann-Ziegler-Hauses in Peine. Das Haus am Burgberg ist längst abgerissen, die Panoramatapete wird im Tapetenmuseum in Kassel aufbewahrt.

Das Bild zeigt einen Ausschnitt der Bildtapete „La Dame du Lac“ aus dem Prunkzimmer des Amtmann-Ziegler-Hauses in Peine. Das Haus am Burgberg ist längst abgerissen, die Panoramatapete wird im Tapetenmuseum in Kassel aufbewahrt.

Foto: Stadtarchiv Peine

Mal ganz salopp gefragt: Was klebt bei Ihnen daheim an der Wand? Rauhfaser vom Baumarkt für 6,99 Euro die Rolle? Nun, da hatte der Peiner Amtmann Johann Friedrich Ziegler (1785–1860) doch einen anderen Anspruch. Der Stellvertreter des Hannoverschen Königs in der Fuhsestadt im 19. Jahrhundert...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: