Anti-Atom-Treck nach Peine stößt auf bundesweites Echo

Peine.  Der Protestzug am Samstag, 20. Oktober, führt durch mehrere Orte der Gemeinden Lengede und Vechelde.

Das Bild zeigt den Anti-Atom-Treck von Gorleben nach Krümmel. So soll auch der Protestzug aussehen, der am 20. Oktober von Salzgitter über Lengede und Vechelde nach Peine führt. 

Das Bild zeigt den Anti-Atom-Treck von Gorleben nach Krümmel. So soll auch der Protestzug aussehen, der am 20. Oktober von Salzgitter über Lengede und Vechelde nach Peine führt. 

Foto: Bodo Marks / dpa

Der Anti-Atom-Treck von Umweltschützern, der am Samstag, 20. Oktober, vom Bundesamt für Strahlenschutz (BfS, Salzgitter) über Lengede und Vechelde nach Peine zur Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) führen soll, erfährt bundesweite Unterstützung. Die national agierende Organisation...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: