Finanzamt Peine auch für Wendeburg und Vechelde zuständig

Peine.  Das Land beschließt eine Strukturreform der Finanzverwaltung. Der Standort Peine soll damit gestärkt werden.

Das Peiner Finanzamt wird künftig auch für die Gemeinden Wendeburg und Vechelde zuständig sein.

Foto: Oliver Berg / picture alliance

Das Peiner Finanzamt wird künftig auch für die Gemeinden Wendeburg und Vechelde zuständig sein.

Das Peiner Landkreisgebiet ist von den Zuständigkeiten verschiedener Institutionen und Behörden förmlich zerschnitten – etwa von den Zuständigkeiten der Staatsanwaltschaften und der Landgerichte Hildesheim und Braunschweig, ebenso von den evangelischen Landeskirchen Hannover und Wolfenbüttel. Eine...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.