Weltladen spendet für Kaffeebauern

Peine.  1000 Euro fließen in den Bau eines Gesundheitszentrums in Papua-Neuguinea.

Die Kaffeebauern in Papua-Neuguinea erhalten ein Krankenzentrum.

Die Kaffeebauern in Papua-Neuguinea erhalten ein Krankenzentrum.

Foto: Privat

Fünf Stunden Fußmarsch bis zum nächsten Krankenhaus – für uns nicht denkbar, auf Papua-Neuguinea jedoch Realität. Dort im nördlichen Hochland auf 1300 bis 2000 Metern Höhe lebt die Kooperative Unen Choit mit 27 Kleinbauerngruppen, die ihr Einkommen durch den Anbau von Bio-Kaffee verdienen. Es war...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.