Hansen-Werke als Hort für Handwerker und Künstler

Woltwiesche  Levi Lewandowski, der die Lengeder Süntelbuche zu einem Kunstwerk macht, hat auch mit der Industriebrache Hansen-Werke bei Woltwiesche einiges vor.

Gebäude der alten Hansen-Werke vor Woltwiesche an der Straße nach Barbecke – seit Jahren ein eher trauriger Anblick.

Gebäude der alten Hansen-Werke vor Woltwiesche an der Straße nach Barbecke – seit Jahren ein eher trauriger Anblick.

Foto: Arne Grohmann

Das Gelände kurz hinter dem Bahnübergang von Woltwiesche an der Straße nach Barbecke ist seit Jahren eingezäunt. Das hält einige nicht davon ab, dort illegal Müll zu entsorgen. Überall wuchert es. Die Gebäude verfallen, kaum eine Scheibe ist noch heil.So steht es seit Jahren um die Anlage, die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: