Gewalt soll in der Ilseder Realschule keine Chance haben

Peine  Besondere Auszeichnung für die Ilseder Realschule: Landrat Franz Einhaus hat der Schule heute das Qualitätssiegel für Präventionsarbeit verliehen.

Landrat Franz Einhaus überreichte heute Sigrun Neckel von der Ilseder Realschule das Qualitätssiegel des Präventionsrates.

Landrat Franz Einhaus überreichte heute Sigrun Neckel von der Ilseder Realschule das Qualitätssiegel des Präventionsrates.

Foto: Henrik Bode

Die kommissarische Schulleiterin Sigrun Neckel führte aus, die Arbeit zur Gewaltprävention (Gewaltvorbeugung) habe sich an der Ilseder Realschule entwickelt und sei inzwischen durchgehend in allen Jahrgängen – von der fünften bis zur zehnten Klasse – verankert. „Vorrangig geht es uns um die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: