Schulferien in Niedersachsen

Weihnachtsferien in Niedersachsen – so fallen sie 2022

| Lesedauer: 4 Minuten
Weihnachten: Vier beliebte Weihnachtsplätzchen

Weihnachten- Vier beliebte Weihnachtsplätzchen

Mit Beginn der Weihnachtszeit fängt in vielen Haushalten die Backzeit an. Und die Auswahl an Rezepten für Weihnachtsplätzchen ist riesig. Vier beliebte Weihnachtsplätzchen im Überblick.

Beschreibung anzeigen

Braunschweig.  In Niedersachsen stehen als Nächstes die Weihnachtsferien an. Wir fassen alle Ferientermine für 2022 und 2023 auf einen Blick zusammen.

  • Die Weihnachtsferien in Niedersachsen stehen in Niedersachsen als Nächstes an.
  • Wir fassen alle Ferientermine für Niedersachsen, auch für 2023 und 2024, in diesem Artikel zusammen.
  • Und: Wir geben eine Übersicht, wie die Ferien in anderen Bundesländern fallen.

Die Herbstferien in Niedersachsen sind seit einigen Wochen passé – Schülerinnen und Schüler biegen so langsam in die Klausurenphase ein. Die Adventszeit hat bereits begonnen – und damit der Countdown bis zu den Weihnachtsferien.

Wir greifen in dieser Ferienübersicht die wichtigsten Fragen zu den Schulferien in Niedersachsen auf: Wann beginnen die Weihnachtsferien in Niedersachsen in diesem Jahr? Wann haben die anderen Bundesländer Weihnachtsferien? Und: Wie fallen die weiteren Ferien im Schuljahr 2022/2023 in Niedersachsen? Wir geben die Antworten – zur Planung und Vorfreude.

Wann sind die nächsten Ferien in Niedersachsen 2022?

  • Weihnachtsferien: 23. Dezember 2022 bis 6. Januar 2023

Für die Ostfriesischen Inseln gelten teils gesonderte Daten.

Ferien 2023 in Niedersachsen – Beginn und Ende

  • Halbjahresferien: 30. Januar und 31. Januar 2023
  • Osterferien: 27. März bis 11. April 2023
  • Pfingstferien: 30. Mai 2023
  • Sommerferien: 6. Juli bis 16. August 2023
  • Herbstferien: 16. Oktober bis 30. Oktober 2023
  • Weihnachtsferien: 27. Dezember 2023 bis 5. Januar 2024

Für die Ostfriesischen Inseln gelten teils gesonderte Daten.

Weihnachtsferien 2022: Dann beginnt die Schule in Braunschweig, Wolfsburg, Salzgitter und der Region

Wann fängt also die Schule in der Region Braunschweig-Wolfsburg an? Die Weihnachtsferien enden im neuen Jahr am 6. Januar. Der katholische Feiertag ist 2023 ein Freitag. Dementsprechend bleibt den Schülerinnen und Schülern samt Familien noch das Wochenende zur Vorbereitung auf die Schule. Der Betrieb startet in der Regel montags wieder – also am 9. Januar 2023.

Erste Klassen in der Region Braunschweig-Wolfsburg im Überblick:

Früh oder spät: So fielen die Weihnachtsferien in Niedersachsen in den letzten Jahren

Wie die Sommerferien fallen, bestimmt in Deutschland ein „rollierendes System“. Hier ist Niedersachsen zusammen mit Bremen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in die „Ländergruppe II“ eingeordnet. Andere Ferientermine – wie nun aktuell die Weihnachtsferien – legen die Bundesländer selbst fest. Und: Einige Bundesländer wie etwa Bayern, Sachsen oder das Saarland splitten ihre schulfreie Zeit im Winter in Weihnachts- und Winterferien.

So fallen und fielen die Ferien im Winter im niedersächsischen Schulkalender in den kommenden und vergangenen Jahren:

  • Weihnachtsferien 2017: 22. Dezember bis 5. Januar
  • Weihnachtsferien 2018: 24. Dezember bis 4. Januar
  • Weihnachtsferien 2019: 23. Dezember bis 6. Januar
  • Weihnachtsferien 2020: 21. Dezember bis 8. Januar (ursprünglich 23. Dezember, aber Corona-Änderung)
  • Weihnachtsferien 2021: 23. Dezember bis 7. Januar
  • Weihnachtsferien 2022: 23. Dezember bis 6. Januar
  • Weihnachtsferien 2023: 27. Dezember bis 5. Januar
  • Weihnachtsferien 2024: noch offen

Welche Bundesländer haben 2022 gleichzeitig zu Niedersachsen Weihnachtsferien?

Der Blick auf andere Bundesländer ist erkenntnisreich, um beispielsweise Urlaube, Ausflüge und Weihnachtsfahrten zur Familie entsprechend zu planen. In welchen Regionen Deutschlands ist voraussehbar viel los? Das sind die Weihnachtsferien-Termine 2022 außerhalb Niedersachsens:

  • Baden-Württemberg: 21. Dezember bis 7. Januar
  • Bayern: 24. Dezember bis 7. Januar
  • Berlin: 22. Dezember bis 2. Januar
  • Brandenburg: 22. Dezember bis 3. Januar
  • Bremen: 23. Dezember bis 6. Januar
  • Hamburg: 23. Dezember bis 6. Januar
  • Hessen: 22. Dezember bis 7. Januar
  • Mecklenburg-Vorpommern: 22. Dezember bis 2. Januar
  • Nordrhein-Westfalen: 23. Dezember bis 6. Januar
  • Rheinland-Pfalz: 23. Dezember bis 2. Januar
  • Saarland: 22. Dezember bis 4. Januar
  • Sachsen: 22. Dezember bis 2. Januar
  • Sachsen-Anhalt: 21. Dezember bis 5. Januar
  • Schleswig-Holstein: 23. Dezember bis 7. Januar
  • Thüringen: 22. Dezember bis 3. Januar

Service-Tipps für den Winter und die Adventszeit:

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de