Motorrad fliegt im Harz aus Linkskurve – Fahrer schwer verletzt

Braunlage.  Der 50-jährige Fahrer kam laut Polizei wegen eines Fahrfehlers zu Fall. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Bei einem Verkehrsunfall auf der L 519 bei Braunlage (Landkreis Goslar) ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden (Symbolbild).

Bei einem Verkehrsunfall auf der L 519 bei Braunlage (Landkreis Goslar) ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden (Symbolbild).

Foto: Florian Kleinschmidt / BestPixels.de

Bei einem Verkehrsunfall auf der L 519 bei Braunlage (Landkreis Goslar) ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 50-Jährige sei am Samstagabend infolge eines Fahrfehlers mit seiner Maschine aus einer Linkskurve geflogen und gestürzt, teilte die Polizei mit. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Motorradunfall im Harz: Fahrer rutscht über die Fahrbahn

Wegen eines Fahrfehlers verlor den Mann demnach die Kontrolle und stürzte. Anschließend rutschte er etwa 20 Meter weit über die Fahrbahn und kam an einer Leitplanke zum Stehen. dpa/feu

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder