Wenzel: „Kleinere Nord-LB ist keine Lösung“

Braunschweig.  In der Diskussion um die Nord-LB gehört der Grünen-Politiker Stefan Wenzel zu den frühen Mahnern. Nun fordert er einen Kurswechsel der Landesbank.

Stefan Wenzel während eines Gesprächs in der Redaktion der Braunschweiger Zeitung im BZV-Medienhaus.

Stefan Wenzel während eines Gesprächs in der Redaktion der Braunschweiger Zeitung im BZV-Medienhaus.

Foto: Florian Kleinschmidt/BestPixels.de

Der Ex-Landesumweltminister ist Vorsitzender des Haushaltsausschusses im Landtag und hat als Abgeordneter schon früher Finanzpolitik gemacht. Mit ihm sprachen Armin Maus und Michael Ahlers. Herr Wenzel, das 3,6-Milliarden-Rettungspaket der Länder Niedersachsen und Sachsen-Anhalt sowie der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: