Feuer in Papierhalle bei Celle – Großeinsatz der Feuerwehr

Celle.   In Hambühren ist am Montag eine Papierhalle in Brand geraten. Rund 100 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Der Rauch war kilometerweit zu sehen.

Ein Brand in einer Papierhalle löste am Montagnachmittag einen Großeinsatz in Celle aus.

Ein Brand in einer Papierhalle löste am Montagnachmittag einen Großeinsatz in Celle aus.

Foto: Polizei Celle

Nach einem Großeinsatz der Feuerwehr konnte der Brand von zwei Lagerhallen auf einem Recyclinghof bei Celle am Montag eingedämmt werden. "Das Feuer ist unter Kontrolle, aber die Nachlöscharbeiten können noch mehrere Tage dauern", sagte ein Polizeisprecher am Abend. Nach aktuellem Ermittlungsstand gebe es keine Verletzten. Die Empfehlung an die Anwohner, wegen starker Rauchentwicklung die Türen und Fenster geschlossen zu halten, sei aufgehoben worden.

Nach ersten Erkenntnissen war das Feuer am Mittag in der Papierhalle eines Entsorgungsunternehmens ausgebrochen. Die Halle stand vollständig in Brand, die Flammen griffen auch auf den Teil einer benachbarten Halle über. Nach Angaben der Polizei kam es zu einer massiven Rauchentwicklung in der Gemeinde Hambühren, die kilometerweit bis nach Celle zu sehen war. Die Feuerwehr war mit rund hundert Einsatzkräften vor Ort. Eine Zufahrtsstraße musste zeitweise gesperrt werden. Zur Brandursache gibt es laut Polizei noch keine Erkenntnisse. dpa/pop

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder