Welle der Geborgenheit

Braunschweig  Der Domchor sang am Wochenende das Weihnachtsoratorium.

Domkantor Gerd-Peter Münden im Dialog mit Solistin Sonja Boskou und dem Domchor und Dom-Sinfonieorchester.

Domkantor Gerd-Peter Münden im Dialog mit Solistin Sonja Boskou und dem Domchor und Dom-Sinfonieorchester.

Foto: Peter Sierigk

Braunschweig. Es gehört zur Weihnachtszeit wie Plätzchenbacken, Tannenduft und die vier Kerzen auf dem Adventskranz: Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium. Gleich mehrfach führte die Dom-Kantorei am vergangenen Wochenende das Weihnachtsoratorium auf. Die Kantaten I-III, die besondere...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: