Scharoun-Ensemble tritt nochmals auf

Wolfsburg  Movimentos hat ein Nachspiel: Im November gibt es in Berlin und Wolfsburg ein Special mit Werken von Franz Schubert und Wolfgang Rihm.

Das Scharoun-Ensemble während seines Konzertes im Scharoun-Theaterbau Wolfsburgs am 18. Mai.

Das Scharoun-Ensemble während seines Konzertes im Scharoun-Theaterbau Wolfsburgs am 18. Mai.

Foto: Lars Landmann

Nein, das Movimentos-Festival geht nicht mit einer Soiree von Daniel Bleischmidt und Pina Bettina Rücker am 1. Juni in der Braunschweiger St.-Katharinen-Kirche zu Ende. Es gibt noch ein Nachspiel im Herbst. Im November wird das Scharoun-Ensemble im Movimentos-Special nochmals zwei Konzerte geben,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.